CO2Multimedia

Hören ist unterbewusstes Erleben

Hören ist Emotion

Hören ist Raum

Die Idee ist einfach:

Bei einem Konzert werden Bilder gezeigt, und die Räume die man sieht, werden live elektroakustisch nachgebaut. Es entsteht der verblüffende Effekt, sich „vor Ort“ zu fühlen und das Konzerterlebnis wird radikal intensiviert.

 

Weltreisen in der Heimat

Das Publikum begibt sich damit auf eine Reise an verschiedene Orte: Vom Petersdom in Rom, über den Spiegelsaal im Schloss Versailles oder der Alhambra hin zu Naturlandschaften und vielem mehr.

 

Ohne Konzerthalle

Einmalig an diesem Projekt ist, dass man von der Konzertlokation her unabhängig ist. – Man kann das Projekt in jeder Mehrfachturnhalle sowie Open Air durchführen.
Damit kann jeder Ort, der eine größere Halle hat, dieses Kulturerlebnis zu sich holen, und Hochkultur in bester Qualität anbieten, auch ohne riesige Summen in eine Konzerthalle zu investieren.

Umwelt:

Den Untertitel CO2 Multimedia trägt das Projekt, da man bei dieser audiovisuellen Reise an einmalige Orte der Welt gelangt, ohne eine physische Reise antreten zu müssen. Man tut auch etwas für die Umwelt.

Pandemiegeeignet:

Ein weiterer interessanter Aspekt ist, dass in großen Hallen die Abstandsregelungen, die sich in Pandemiezeiten ergeben, eingehalten werden können, und ein möglichst großes Publikum erlauben. Eine Hilfe, um das kulturelle Leben aufrecht zu erhalten.

Prototyp

 

Ein erster Prototyp des Projektes wurde im September 2020 bei einem Festival in der Kleinstadt Schrobenhausen (Bayern) in einer Turnhalle durchgeführt. Das Resultat führte zu Euphoriestürmen beim Publikum und Begeisterung bei der Presse.

Fernsehbericht von den Proben:

TEAM

TEAM

TECHNISCHES

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vivamus id felis odio. Vestibulum id ligula vitae enim.

2021

Präsentationsmaterial

Ready To Get Started?

ALTE VERSUCHE

 

Die Idee ist einfach: Bei einem Konzert werden Bilder gezeigt, und die Räume die man sieht, werden live elektroakustisch nachgebaut. Es entsteht der verblüffende Effekt, sich „vor Ort“ zu fühlen und das Konzerterlebnis wird radikal intensiviert.

Das Publikum begibt sich damit auf eine Reise an verschiedene Orte: Vom Petersdom in Rom, über den Spiegelsaal im Schloss Versailles oder der Alhambra hin zu Naturlandschaften und vielem mehr.

Einmalig an diesem Projekt ist, dass man von der Konzertlokation her unabhängig ist. – Man kann das Projekt in jeder Mehrfachturnhalle sowie Open Air durchführen.
Damit kann jeder Ort, der eine größere Halle hat, dieses Kulturerlebnis zu sich holen, und Hochkultur in bester Qualität anbieten, auch ohne riesige Summen in eine Konzerthallte zu investieren. Damit wird die kulturelle Flächenabdeckung in der Region weiter gefördert.

 

Den Untertitel CO2 Multimedia trägt das Projekt, da man bei dieser audiovisuellen Reise an einmalige Orte der Welt gelangt, ohne eine physische Reise antreten zu müssen. Man tut auch etwas für die Umwelt (und spart CO2).

Pandemielösung:
Ein weiterer interessanter Aspekt ist, dass in großen Hallen die Abstandsregelungen, die sich in Pandemiezeiten ergeben, eingehalten werden können, und ein möglichst großes Publikum erlauben. Eine Hilfe, um das kulturelle Leben aufrecht zu erhalten.

 

Slide One

Juan García de Zéspedes

Musik des Hochbarock aus Mexico

Slide One
Slide Two

Barock meets Jazz 2020

Emotion In Motion

Slide Two
Slide Three

Emotion in Motion

Barock meets Jazz 2020

Slide Three
previous arrow
next arrow

Prototyp

Ein erster Prototyp des Projektes wurde im September 2020 bei einem Festival in der Kleinstadt Schrobenhausen (Bayern) in einer Turnhalle durchgeführt.
Das Resultat führte zu Euphoriestürmen beim Publikum und Begeisterung bei der Presse.

Fernsehbericht von den Proben:

Ihr Titel

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Ihr Titel

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Managing Your Business Doesn’t Have to Be Hard.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exe.

Slide One

Juan García de Zéspedes

Musik des Hochbarock aus Mexico

Slide One
Slide Two

Barock meets Jazz 2020

Emotion In Motion

Slide Two
Slide Three

Emotion in Motion

Barock meets Jazz 2020

Slide Three
previous arrow
next arrow

"Cras malesuada fermentum sollicitudin. Ut at nunc ut lectus interdum consectetur et quis erat. Etiam vel lacus ex."

– Ali Sayed